Mittwoch, 18 Oktober 2017
Hotel Bauhof ***
Fohlenhof
Pension Garni Rinner Julia
Sporthotel Vetzan
Hotel Bergfrieden
Apparthotel Fux
BAMBOO Active Resort ****
Hotel Obermoosburg ***
Hotel Tanja Sonnenhof ***
Hotel Vinschgerhof ***s
Hotel Krone ***
Hotel Vetzanerhof ***
Hotel Burgaunerhof ***
Pension & Residence Obkircher ***
Pension Sachsalber **
Residence Sankt Johann ***
Pension Obstgarten **
Residence Marlene
Pension Martin **

 

NEU 2017 - Geführte Trekkingtouren im Vinschgau
Trekkingtour von Hütte zu Hütte - Wo Südtirol den Himmel berührt

 

 

...für mehr Infos hier klicken


Madritschjoch

Madrtischjoch 3.123m - Wanderung durch den Nationalpark Stilfserjoch, ein atemberaubendes Naturschauspiel. Der Ausgangspunkt dieser Tour liegt am Talende des Martelltales auf 2.050m.   Ausgangspunkt Talschluss Hinteres Martelltal

Hochtour

Max. Höhe Aufstieg Strecke Aufstieg Abstieg
3.123m 1.090hm 13,8km 3:00h 2:00h

Madritschjoch 3.123m - Wanderung durch den Nationalpark Stilfserjoch, ein atemberaubendes Naturschauspiel. Der Ausgangspunkt dieser Tour liegt am Talende des Martelltales auf 2.050m.

 

 

 

 

 

TOURENINFO:Madrtischjoch 3.123m - Wanderung durch den Nationalpark Stilfserjoch, ein atemberaubendes Naturschauspiel. Der Ausgangspunkt dieser Tour liegt am Talende des Martelltales auf 2.050m.

Man folgt Weg Nr. 151 Richtung Zufallhütte und schwenkt rechts in das Madritschtal ab, dessen Ende das Madritschjoch (3.123 m) bildet.

Das Madritschjoch ist auch der direkte Übergang nach Sulden und eröffnet einen phänomenalen Blick in das zentrale Ortlergebiet mit direktem Blick auf das Ortler Dreigestirn: Königsspitze, Zebru und Ortler.

Gipfelvariante: Vom Joch folgt man rechts dem Kamm entlang und erreicht die Hintere Schöntaufspitze (3.325 m)

 


Für diese Tour empfehlen wir die Topografische Wanderkarte 1:25.000

Tabacco Nr. 045(Latsch - Martell - Schlanders)