Samstag, 21 Oktober 2017
Hotel Bergfrieden
Sporthotel Vetzan
Apparthotel Fux
Fohlenhof
Hotel Bauhof ***
Pension Garni Rinner Julia
BAMBOO Active Resort ****
Hotel Tanja Sonnenhof ***
Hotel Krone ***
Hotel Vetzanerhof ***
Hotel Burgaunerhof ***
Hotel Vinschgerhof ***s
Hotel Obermoosburg ***
Pension Obstgarten **
Pension & Residence Obkircher ***
Pension Sachsalber **
Residence Sankt Johann ***
Pension Martin **
Residence Marlene

 

NEU 2017 - Geführte Trekkingtouren im Vinschgau
Trekkingtour von Hütte zu Hütte - Wo Südtirol den Himmel berührt

 

 

...für mehr Infos hier klicken


Elferspitze - Haider Alm - St. Valentin a.d.H.

Elferspitzekopf 2.926m - Prächtiger Aussichtsberg über dem Vinschgauer Oberland   Ausgangspunkt  Haider-Alm / Seilbahn

Hochtour

Max. Höhe Aufstieg Strecke Dauer

2.926 m 800 hm 7,2 km 3:40 Std

Die Elferspitze (Elferkopf) ist ein prächtiger Aussichtsberg über dem Vinschgauer Oberland. Der Aufstieg erfolgt über die Haider Alm nördlich über den felsigen und stellenweise etwas ausgesetzten Grat, der Trittsicherheit verlangt, hoch zum flachen Gipfel, der einen herrlichen Rundblick eröffnet. Im Nordosten liegt einem der markante Zehnerkopf zu Füßen.

  • elferspitze_st_valentin_01
  • elferspitze_st_valentin_02
  • elferspitze_st_valentin_03
  • elferspitze_st_valentin_04
  • elferspitze_st_valentin_05
  • elferspitze_st_valentin_06
  • elferspitze_st_valentin_07
  • elferspitze_st_valentin_08
  • elferspitze_st_valentin_09
  • elferspitze_st_valentin_10

 

TOURENINFO:

Elferkopf 2.926m - Prächtiger Aussichtsberg über dem Vinschgauer Oberland Ausgangspunkt:
Haider Alm 2.120m (Sessellift ab St.Valentin)

Aufstieg:
Von der Haider Alm nordwestlich auf Steig Nr.9 dem Reschensee-Höhenweg folgend weiter bis zum schönen Aussichtspunkt am Roten Eck 2.299m. Nördlich noch ein Stück weiter bis zum Wegweiser, der westlich die Abzweigung zum Elfer über Steig Nr.9 anzeigt. Zunächst über sanfte, blumenreiche Hänge weiter, dann etwas steiler hoch zum Hoaderschartl 2.743m. Hier nördlich über den felsigen und stellenweise etwas ausgesetzten Grat, der Trittsicherheit verlangt, hoch zum flachen Gipfel, der einen herrlichen Rundblick eröffnet.

Höhenunterschied:  800m
Aufstiegszeit:  2:50 Std

Weitere Aufstiege:
Von Schöneben 2.100m in 2:50 Std - Von Rojen 1.945m über den Zwölferkopf in 3 Std
Wer zu Fuß von St. Valentin auf die Haider Alm will, kann über Weg Nr.9 großteils Forstweg in ca. 2 Std. aufsteigen

Hinweise/Schwierigkeiten:
Die Route ist gut markiert und beschildert. Bei Nässe, Schnee und Eis, kann der Grat vom Hoaderschartl zum Gipfel heikel sein.

 


tabacco karte nr 043

Für diese Tour empfehlen wir die Topografische Wanderkarte 1:25.000

Tabacco Nr. 043 (Vinschgauer Oberland)