Sonntag, 23 September 2018
Hotel Bergfrieden
Fohlenhof
Hotel Bauhof ***
BAMBOO Active Resort ****
Pension Garni Rinner Julia
Apparthotel Fux
Hotel Burgaunerhof ***
Hotel Vetzanerhof ***
Hotel Obermoosburg ***
Hotel Krone ***
Hotel Tanja Sonnenhof ***
Hotel Vinschgerhof ***s
Residence Marlene
Pension Sachsalber **
Pension Obstgarten **
Pension Martin **

Payerhütte - Tabaretta Hütte - K2 Hütte

Hüttenwanderung  Sulden - Tabarettahütte - Payerhütte - K2 Hütte

  Ausgangspunkt Sulden

Bergwanderung

Max. Höhe Aufstieg   -   Abstieg
Strecke Dauer

3.037 m 1.275 hm   -   800 hm
14 km 5:30 Std

Die Payerhütte ist beliebter Ausgangspunkt für die Besteigung des Ortlers über den Normalweg. Auch wer nicht die Besteigung des Ortlers ins Auge fasst, lohnt sich der Besuch der Payerhütte allein wegen der unvergleichlichen Aussicht auf dem oberen Vinschgau zum Reschensee und der höchsten Passstraße der Ostalpen der Stilferjochstrasse.

  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_01
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_02
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_03
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_04
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_05
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_06
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_07
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_08
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_09
  • sulden_tabarettahuette_payerhuette_langenstein_10

 

 

TOURENINFO:

Hüttenwanderung  Sulden - Tabarettahütte - Payerhütte - K2 HütteDie Payerhütte in Sulden liegt auf einer Höhe von 3.029 m auf dem exponierten Tabarettakamm. Eine Bergwanderung  zum berühmtesten Stützpunkt für eine Besteigung von König Ortler.

Ausgangspunkt:
Die Tour startet in Sulden vom Parkplatz Langenstein. Anfangs durch den Zirbelkieferwald bis zur Moräne des Marltferners, weiter zum Aufstieg der Tabaretta Hütte.  Von dort hinauf zur Bärenkopfscharte und weiter auf dem ausgesetzten Grat zur Payerhütte. Das Panorama erstreckt sich von der höchsten Passstraße der Ostalpen, der Stilfserjochstrasse, über die Schweizer- und Österreichischen Bergketten im Norden, der gesamte Obervinschgau mit Blick zum Reschensee bis hin zum alles überragendem Ortler im Süden.
Auf dem Rückweg unter der Tabaretta Hütte bei der Weggabel Langenstein - K2 Hütte kann man den etwas bequemeren Weg nehmen und dann mit dem Langenstein Sesselllift ins Tal fahren.

Weitere Touren in der Umgebung:    Ortler Normalweg


Für diese Tour empfehlen wir die Topografische Wanderkarte 1:25.000

Tabacco Nr. 08 (Ortlergebiet - Cevedale)