Marmotta - Köllkuppe

Skitour Cima Marmotta - Köllkuppe

  Ausgangspunkt Talschluss Hinteres Martelltal

Skitour

Max. Höhe Aufstieg
Aufstieg Aufstieg Ausrichtung
3.330 m 1.330 hm
7,6 km 4:30 Std
N


Diese eher leichte Skitour im hinteren Martelltal ist nicht nur wegen der schönen Abfahrtsvariante interessant, sondern auch weil man schon im Aufstieg einen großartigen Blick auf das restliche Tourengebiet und die Königspitze hat.

 


 

TOURENINFO:

Anfahrt:Skitour Cima Marmotta - Köllkuppe
Von Goldrain im Vinschgau über Morter in das hintere Martelltal bis zum großen Parkplatz nach dem Gasthaus Enzianhütte 2.050m

Ausgangspunkt:

Parkplatz am Talschluss 2.050m, Zufallhütte 2.264m, oder Marteller Hütte 2.610m

Aufstieg:
Vom Parkplatz über den meist gut sichtbaren Weg hoch zur Zufallhütte. Gleich nach der Hütte, links (südwestlich), durch eine Einengung mit Felsriegel weiter bis zum flachen Talboden des Plimabaches, wo man auf die alte Staumauer stoßt. Zunächst noch flach weiter in westliche Richtung, dann links (südlich) über einen steileren Hang hoch zum weiten Beckens unterhalb des Fürkeleferners. Auf einer Höhe von ca. 2.550 Metern dreht man sich nach rechts man erblickt die Martellerhütte, die links liegen bleibt - und man folgt zunächst ein Stück der Spur in Richtung Zufallspitze. Dann wendet man sich links und steigt südöstlich über ziemlich steile Flanken zum Hohenferner auf. Südlich über den flachen Ferner weiter, dann über einen immer steiler werdenden Hang hoch bis zur Einsattelung rechts vom Gipfel - Marmotta, den man nun problemlos erreicht.

Abfahrt: Längs der Aufstiegsspur

Höhenunterschied: vom Parkplatz 1.330hm; von der Zufallhütte 1.050hm ; von der Marteller Hütte 750hm
Aufstiegszeiten: ca 4:30 Std; von der Zufallhütte 3:30 Std; von der Martellerhütte  2:30 Std

Hinweise/Schwierigkeiten:
Diese viel begangene Tour erfordert sichere Lawinenverhältnisse. Besonders im Bereich der steilen Flanken unterhalb des Hohenferners und im Gipfelhang ist Vorsicht geboten! Am Gletscher mitunter Spaltengefahr!

 Empfehlung: Unterkunft, Einkehr, Essen und Trinken

Zufallhütte 2.264m Martellerhütte 2.610m


 

 

Für diese Tour empfehlen wir die Topografische Wanderkarte  1:25.000

Tabacco Nr. 045 (Latsch-Martell-Schlanders)