Mittwoch, 19 September 2018
Hotel Bauhof ***
Fohlenhof
Hotel Bergfrieden
BAMBOO Active Resort ****
Pension Garni Rinner Julia
Apparthotel Fux
Hotel Obermoosburg ***
Hotel Tanja Sonnenhof ***
Hotel Burgaunerhof ***
Hotel Krone ***
Hotel Vetzanerhof ***
Hotel Vinschgerhof ***s
Pension Sachsalber **
Residence Marlene
Pension Martin **
Pension Obstgarten **

St. Martin im Kofel (Patsch - Zuckbichl - Laggar)

Von Goldrain über Patsch nach St-Martin Im Kofel

  Ausgangspunkt Goldrain / Bahnhof

Bergwanderung

Max. Höhe Aufstieg
Strecke Dauer

1.740 m 1.240 hm
10,6 km 4:10 Std

Eine schöne Bergwanderung am Vinschger Sonnenberg oberhalb von Latsch und Schlanders. Entdecken Sie die Vielfalt des Sonnenberges und die traumhaften Ausblicke auf die Gletscher der gegenüberliegenden Ortlergruppe

  • Panorama
  • Blick über die Obstdächer von Goldrain und Morter
  • goldrain_patsch_zuckbichl_laggar_forra_egg_st_martin_02
  • Ratitsch-Hof
  • goldrain_patsch_zuckbichl_laggar_forra_egg_st_martin_04
  • goldrain_patsch_zuckbichl_laggar_forra_egg_st_martin_05
  • goldrain_patsch_zuckbichl_laggar_forra_egg_st_martin_06
  • ...von Goldrain nach Patsch
  • goldrain_patsch_zuckbichl_laggar_forra_egg_st_martin_08
  • Blick auf Vetzan, Goldrain und Morter

 

 

 

TOURENINFO:

Ausgangspunkt: Von Goldrain über Patsch nach St-Martin Im Kofel

Von Goldrain zum Schießstand, vorbei am Ratitsch-Hof und hoch nach Patsch zu einem der verlassenen Höfe am Vinschger Sonnenberg. Von Patsch über den Vinschger-Höhenweg weiter nach Zuckbichl, Laggar und Forra bis zum Egghof (Jausenstation). Von dort weiter zum Berggasthof St.Martin im Kofel (Bergstation Seilbahn), mit der Seilbahn nach Latsch hinunter und mit dem Zug zum Ausgangspunkt Goldrain zurück.

Panoramabild - St. Martin im Kofel

 


Für diese Tour empfehlen wir die Topografische Wanderkarte 1:25.000

Tabacco Nr. 045(Latsch - Martell - Schlanders)